Hessisches Gemeindelexikon



Die Hessen Agentur hat im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft,Energie, Verkehr und Landesentwicklung für alle 426 hessischen Kommunen Daten und Indikatoren zum demografischen Wandel zusammengestellt und in diesem Rahmen erstmals auch flächendeckend kleinräumige Bevölkerungsvorausschätzungen bis zum Jahr 2030 vorgenommen. Diese sind konsistent mit den bereits vorliegenden Vorausschätzungen für das Land und die Regierungsbezirke sowie für die kreisfreien Städte und Landkreise. Die Daten zur demografischen Entwicklung finden Sie in den "Gemeindedaten".

Informationen zu der Gemeinde Kassel



Ortsteile: Mitte | Süd | West | Wehlheiden | Wilhelmshöhe/Wahlershausen | Brasselsberg | Süsterfeld/Helleböhn | Harleshausen | Kirchditmold | Rothenditmold | Nord (Holland) | Philippinenhof/Warteberg | Fasanenhof | Wesertor | Wolfsanger/Hasenhecke | Bettenhausen | Forstfeld | Waldau | Niederzwehren | Oberzwehren | Nordshausen | Jungfernkopf | Unterneustadt

Allgemeines  
Gemeinde/Stadt Kassel
Landkreis Kreisfreie Stadt Kassel
Regierungsbezirk Kassel
Höhe 132-615 m
Fläche 106,77 km²

 
Verwaltung *  
Anschrift Magistrat der Stadt Kassel
Straße Obere Königsstraße 8
PLZ 34117
Ort Kassel
Telefon 0561 787-0
Fax 0561 787-2258
Email stadt@stadt-kassel.de
Website http://www.stadt-kassel.de

 
Einrichtungen und Kultur  
Partnerschaften Florenz (Italien), Mulhouse (Frankreich), Västeras (Schweden), Rovaniemi (Finnland), Ramat Gan (Israel), Jaroslawl (Russland), Berliner Bezirk Tiergarten, Arnstadt/Thüringen, Izmit (Türkei
Schulen 28 Grundschulen (1 priv.), 4 verbundene Haupt- und Realschulen, 9 Förderstufen, 10 Sonderschulen (2 priv.), 8 Gesamtschulen, 9 Gymnasien (2 priv.); Abendhauptschule, Abendrealschule und Abendgymnasium für Berufstätige; Hessenkolleg; 8 Berufschulen, 1 Berufsaufbauschule, 5 Berufsfachschulen, 6 Fachschulen, 5 Fachoberschulen, 3 Berufl. Gymnasien, Universität Gesamthochschule Kassel (GhK), Fächergruppen: Sprach- und Kulturwissenschaften, Sport-, Musik-, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften, Agrarwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Kunstwissenschaften, Produkt-Design und visuelle Kommunikation
Kirchen 33 evang., 14 kath.
Krankenhäuser 5 Allgem.Krankenhäuser, 1 Krankenhaus für Orthopädie, 1 Krankenhaus in Justizvollzugsanstalt, 1 Krankenhaus für inn. Krankh., 1 Krankenhaus für Frauenheilk. und Geburtshilfe, p., 1 Krankenhaus für Säuglings- und Kinderkrankh., 1 Krankenhaus für Neurologie und Rehazentrum für Parkinson-Kranke, 1 Rehakrankenhaus, p.
Sehenswürdigkeiten Antikensammlung und Gemäldegalerie-Alte Meister im Schloß Wilhelmshöhe und Schloßmuseum, Neue Galerie , Brüder-Grimm-Museum, Hessisches Landesmuseum, Deutsches Tapetenmuseum, Museum für Sepulkralkultur, Naturkundemuseum im Ottoneum, Stadtmuseum, Orangerie mit Museum für Astronomie u. Technikgeschichte mit Planetarium, Museum Fridericianum (Zentrum der documenta-alle 5 Jahre Weltausstellung zeitgenössischer Kunst-und Stätte internationaler Wechselausstellungen; documenta 10: 21.06.-28.09.1997; Bergpark Wilhelmshöhe mit Herkules, Löwenburg und Wasserkünsten
Kulturelle Einrichtungen Theaterszene mit Oper, Operette, Schauspiel, Musical, Ballett, Komödie, Kulturbahnhof, Kleinkunst; Kinos, Jugend- und Bürgerhäuser, Leseräume, Bibliotheken, Archive
Freizeit Camping- und Freizeitanlage an der Fulda, Thermalsolebad "Kurhessen-Therme", Auestadion, Sportzentrum Auepark, Hessenkampfbahn, 57 Sporthallen, Eissporthalle, 3 Hallenbäder, 3 Freibäder, 2 Regattastrecken, Tennisplätze und -hallen, 3 Kleingolfplätze, Golfanlage Wilhelmshöhe (18 Löcher), 3 Reitsportplätze, Kegel- und Tanzsportzentrum, Schießstände, 2 Reithallen, 40 wettkampfgerechte Kegelbahnen, Rollschuhbahnen, Bowlingbahnen, Rollerskateranlagen, Kartbahnen, Angeln, Fahrrad- und Bootsverleih, Wasserski, Surfen, Dampferfahrten, Ballonfahrten, Freizeitgelände "Bugasee", Naherholungsgebiet Habichtswald mit Skilift, Langlaufloipen und Rodelbahnen, Parkanlagen, Rad- und Rundwanderwege, -Waldlehrpfade, Waldsportpfade, Blindenpfad; Staatl. anerkanntes Kneipp-Heilbad Wilhelmshöhe und Thermalsolebad (Kurhessen-Therme)
Feste‚Märkte‚Messen Stadtfest, Zissel, Wilhelmshöher Park- und Lichterfest; Flohmärkte Martinskirche und Messehallen, Weihnachts- und Ostermarkt


Quelle

* Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden