Hessisches Gemeindelexikon



Die Hessen Agentur hat im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft,Energie, Verkehr und Landesentwicklung für alle 426 hessischen Kommunen Daten und Indikatoren zum demografischen Wandel zusammengestellt und in diesem Rahmen erstmals auch flächendeckend kleinräumige Bevölkerungsvorausschätzungen bis zum Jahr 2030 vorgenommen. Diese sind konsistent mit den bereits vorliegenden Vorausschätzungen für das Land und die Regierungsbezirke sowie für die kreisfreien Städte und Landkreise. Die Daten zur demografischen Entwicklung finden Sie in den "Gemeindedaten".

Informationen zu der Gemeinde Lauterbach (Hessen)



Ortsteile: Allmenrod | Frischborn | Heblos | Maar | Reuters | Rimlos | Rudlos | Sickendorf | Wallenrod | Wernges

Allgemeines  
Gemeinde/Stadt Lauterbach (Hessen)
Landkreis Vogelsbergkreis
Regierungsbezirk Gießen
Höhe 296-417 m
Fläche 102 km²

 
Verwaltung *  
Anschrift Magistrat der Stadt Lauterbach
Straße Marktplatz 14
PLZ 36341
Ort Lauterbach (Hessen)
Telefon 06641 184-0
Fax 06641 184-167
Email stadtverwaltung@lauterbach-hessen.de
Website http://www.lauterbach-hessen.de

 
Einrichtungen und Kultur  
Partnerschaften Weinbaugemeinde Bechtheim im Rheingau, Bezirk Reinickendorf/Berlin, Lèzignan-Corbieres, Cahuzac-sur-Vere (Südfrankreich), Freundschaftliche Beziehungen zu Lauterbach/Schwarzwald, Lauterbach/Thüringen, Littau (Schweiz), Freundschaftserklärung mit Aurora/Ohio (USA)
Schulen 2 Grundschulen, 1 Haupt- und Realschule mit Förderstufe, 1 Schule für Lernhilfe, 1 Gymnasium, 1 Berufschule, 1 Berufsfachschule, 1 Fachoberschule, 1 berufl. Gymnasium; Sitz des Bildungszentrums für Elektrotechnik im Zentralverband des Deutschen Elektrohandwerkes
Kirchen 9 evang., 1 kath., 2 neuapost.
Krankenhäuser 1 Allgem. Krankenhaus
Sehenswürdigkeiten Stadtschloß Hohhaus, Burg, historische Altstadt, Fachwerkhäuser, Lauterbacher Strumpfdenkmal, Schrittsteine, Geburtshaus des Begründers des Schulturnens - Adolf Spieß -, Hainigturm, Schloß Eisenbach ("Oberhessische Wartburg")
Kulturelle Einrichtungen Regionalmuseum, Regionalbibliothek, Theaterveranstaltungen, Kino, Adolf-Spieß-Halle, Gemeinschaftshäuser
Freizeit Freizeitzentrum Steinigsgrund mit Freizeit- und Erlebnisbad "Die Welle" mit Solargrotten, Saunen und Dampfbad, beheiztes Freibad, Eissporthalle, Rollschuhbahn, Kneippanlage, Freilandschach, Schießsportstand, Gästtekindergarten, Kinderspielplätze, Bolzplatz, Tennisplätze, Dreifelder Tennishalle, Fitnesszentren, Minigolf, Kegelbahnen, Fahrradverleih, Reiten, Angeln, Segelfliegen, Kutschfahrten, 18-Loch-Golfplatz, 150 km markierte Wanderwege
Feste‚Märkte‚Messen Lauterbacher Pfingstmusiktage, Lauterbacher Prämienmarkt, Tierschau, Volksfest, Krämermarkt, Weinkosthalle, Feuerwerk, Stadtillumination (während der Fronleichnamswoche), Vogelsbergschau-Herbstmesse, Golden-Hits Festival mit Töpfermarkt, Bewirtung mit Lauterbacher und Vogelsberger Spezialitäten (1. September-Wochenende)), Hanigfest des Turnvereins, Romantische Nacht ander Lauter (ein Fest mit Herz), Frühlings-, Herbst- und Weihnachtsmarkt, Spezialmarkt Sickendorf


Quelle

* Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden