Hessisches Gemeindelexikon



Die Hessen Agentur hat im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft,Energie, Verkehr und Landesentwicklung für alle 426 hessischen Kommunen Daten und Indikatoren zum demografischen Wandel zusammengestellt und in diesem Rahmen erstmals auch flächendeckend kleinräumige Bevölkerungsvorausschätzungen bis zum Jahr 2030 vorgenommen. Diese sind konsistent mit den bereits vorliegenden Vorausschätzungen für das Land und die Regierungsbezirke sowie für die kreisfreien Städte und Landkreise. Die Daten zur demografischen Entwicklung finden Sie in den "Gemeindedaten".

Informationen zu der Gemeinde Bad Nauheim



Ortsteile: Nieder-Mörlen | Rödgen | Schwalheim | Steinfurth | Wisselsheim

Allgemeines  
Gemeinde/Stadt Bad Nauheim
Landkreis Wetteraukreis
Regierungsbezirk Darmstadt
Höhe 144 m
Fläche 32,55 km²

 
Verwaltung *  
Anschrift Magistrat der Stadt Bad Nauheim
Straße Parkstraße 36-38
PLZ 61231
Ort Bad Nauheim
Telefon 06032 343-1
Fax 06032 343-339
Email stadtverwaltung@bad-nauheim.de
Website http://www.bad-nauheim.de

 
Einrichtungen und Kultur  
Partnerschaften Bad Langensalza/Thüringen, Buxton (Großbritannien), Chaumont (Frankreich), Oostkamp (Belgien)
Schulen 4 Grundschulen, 1 Grundschule mit Förderstufe, 1 integrative Grundschule, 1 Vorklasse, 1 Haupt- und Realschule, 2 Gymnasien, 1 Gymnasium Freie Waldorfschule, 1 Berufliche Schule, 1 Krankenpflegeschule
Kirchen 3 katholische, 4 evangelische, 1 ev. Stadtmission, 1 Synagoge, 1 freie Christengemeinde, 1 neuapostolische Kirche, 1 Jesus-Zentrum, 1 russisch-orthodoxe Kirche, 1 Ahamaddiyya Muslim Jamaat Gemeinde
Krankenhäuser GZW - Gesundheitszentrum Wetterau (Allgemeines Krankenhaus) GZW - Diabetes-Klinik Kerckhoff-Klinik (Herz-, Lungen, Gefäß- und Rheumazentrum; Transplantationszentrum) Sportklinik Burghofklinik (Psychosomatik) 5 Reha-Kliniken
Sehenswürdigkeiten Sprudelhof (Jugendstilanlage), Trinkkuranlage, Kurpark, Gesundheitsgarten, Johannisberg, Gradierbauten, Skulpturenpark, Planetenwanderweg, Geologischer Lehrgarten Nieder Mörlen, Rosenmuseum Steinfurth, Schwalheimer Rad
Kulturelle Einrichtungen Kurhaus, Bürgerhäuser, Theater, Kino, Stadtbücherei, Kurkonzerte
Freizeit Parkanlagen, markierte Wanderwege, Waldlehrpfad, Kutschfahrten, beheiztes Freischwimmbad, Hallenwellenbad, Thermalsole-Bewegungsbad, Eisstadion, Sportpark, Gästekindergarten, Kinderspielplätze, Golfplatz, Minigolf, Boggia, Kegeln, Bowling, Fahrradverleih, Tennisplätze, Reiten, Segelfliegen, Angeln, Bootsverleih
Feste‚Märkte‚Messen Thermalsolebad, beheiztes Freischwimmbad, Hallenwellenbad, Eisstadion, Sportpark, Spielplätze, Golfplatz, Minigolf, Boggia, Kegeln, Bowling, Fahrradverleih, Tennisplätze, Reiten, Segelfliegen, Angeln, Bootsverleih, Geo-Caching, Ferienspiele, Parkanlagen, markierte Wanderwege, Waldlehrpfad, Kutschfahrten Feste, Märkte, Messen: Kirchweih (Kirmes), Rosenfest Steinfurth (alle zwei Jahre), Christkindlmarkt im Sprudelhof, Bergweihnacht Johannisberg, Jugendstilfestival, European-Elvis-Festival, Woche der Trinkkur, Kneipp-Gesundheitstage, Kunst- und Gartenmarkt, Jugendkulturtage, Viva la Musica, Festivokal (Wetterauer MusikSommerAkademie), Quellendankfeier, Steinfurther Rosentage, Drachenfest


Quelle

* Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden