Hessisches Gemeindelexikon



Die Hessen Agentur hat im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft,Energie, Verkehr und Landesentwicklung für alle 426 hessischen Kommunen Daten und Indikatoren zum demografischen Wandel zusammengestellt und in diesem Rahmen erstmals auch flächendeckend kleinräumige Bevölkerungsvorausschätzungen bis zum Jahr 2030 vorgenommen. Diese sind konsistent mit den bereits vorliegenden Vorausschätzungen für das Land und die Regierungsbezirke sowie für die kreisfreien Städte und Landkreise. Die Daten zur demografischen Entwicklung finden Sie in den "Gemeindedaten".

Informationen zu der Gemeinde Dreieich



Ortsteile: Bruchschlag | Dreieichenhain | Götzenhain | Offenthal | Sprendlingen

Allgemeines  
Gemeinde/Stadt Dreieich
Landkreis Offenbach
Regierungsbezirk Darmstadt
Höhe 113-203 m
Fläche 53,3 km²

 
Verwaltung *  
Anschrift Magistrat der Stadt Dreieich
Straße Hauptstraße 45
PLZ 63303
Ort Dreieich
Telefon 06103 601-0
Fax 06103 601-514
Email stadt@dreieich.de
Website http://www.dreieich.de

 
Einrichtungen und Kultur  
Partnerschaften Stafford (Großbritannien), Oisterwijk und Bleiswijk (Niederlande), Montier-en-Der und Joinville (Frankreich), Verleihung der Ehrenfahne des Europarates 1986
Schulen 7 Grundschulen, 1 Sonderschule, 2 Gesamtschulen, 1 Gymnasium, 1 Berufsschule, 1 Berufsfachschule, 1 Berufl. Gymnasium; Haus des lebenslangen Lernens, Internationale Schule
Kirchen 10 evang., 5 kath., 2 neuapost., 1 freirelig. Gemeinde, 1 evang.-method. Kirche, 1 ital.-kath- Gemeinde, 1 biblische Gemeinde
Krankenhäuser -
Sehenswürdigkeiten Burg, Altstadt Dreieichenhain, Villenkolonie Buchschlag, Schloß Philippseich mit Kirche, Hofgut Neuhof, Erasmus-Alberus-Kirche, MiKwe (jüdisches Dampfbad)
Kulturelle Einrichtungen Bürgerhaus in Sprendlingen und Philipp-Köppen-Halle in Offenthal, zentrale Stadtbücherei, Stadtteilbüchereien, Burgkeller, Dreieich-Museum, Volkshochschule, Musikschule, Studiobühne Dreieich, zahlreiche Laientheater, Aktion kindgerechte Stadt Dreieich, Ausbildungsforum Dreieich
Freizeit Parkschwimmbad, Hallenbad, Bürgerpark, markierte Wanderwege, 19 Turn- und Sporthallen, 9 Sportplätze, 2 Minigolfanlagen, 43 Spielplätze, Spielmobil, Kinderhaus, Bocciabahnen, Tennisplätze, Bolzplätze, Kegelbahnen, Campingplatz, Reithallen, über 180 Vereine, Golfplatz, 1 Beachvolleyballfeld
Feste‚Märkte‚Messen überregional bedeutender Weihnachtsmarkt (Dreieichenhain), Burgfestspiele, Dreieicher Verkaufstage, Offenthal-Götzenhainer Einzelhandels-Ausstellung (OGEA), Hooschebaafest (Sprendlingen), Kerbveranstaltungen, Feuerwerk u. Burgbeleuchtung (Dreieichenhain, Pfingstsamstag). - Mitglied der Deutschen Fachwerkstraße, Regionalstrecke von Trebur bis Reichelsheim


Quelle

* Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden