Hessisches Gemeindelexikon



Die Hessen Agentur hat im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft,Energie, Verkehr und Landesentwicklung für alle 426 hessischen Kommunen Daten und Indikatoren zum demografischen Wandel zusammengestellt und in diesem Rahmen erstmals auch flächendeckend kleinräumige Bevölkerungsvorausschätzungen bis zum Jahr 2030 vorgenommen. Diese sind konsistent mit den bereits vorliegenden Vorausschätzungen für das Land und die Regierungsbezirke sowie für die kreisfreien Städte und Landkreise. Die Daten zur demografischen Entwicklung finden Sie in den "Gemeindedaten".

Informationen zu der Gemeinde Reichelsheim (Odenwald)



Ortsteile: Beerfurth | Bockenrod | Eberbach | Erzbach | Frohnhofen | Gersprenz | Gumpen | Klein-Gumpen | Laudenau | Ober-Kainsbach | Ober-Ostern | Rohrbach | Unter-Ostern

Allgemeines  
Gemeinde/Stadt Reichelsheim (Odenwald)
Landkreis Odenwaldkreis
Regierungsbezirk Darmstadt
Höhe 200-538 m
Fläche 58,21 km²

 
Verwaltung *  
Anschrift Gemeindevorstand der Gemeinde Reichelsheim
Straße Bismarckstraße 43
PLZ 64385
Ort Reichelsheim (Odenwald)
Telefon 06164 508-0
Fax 06164 508-33
Email gemeinde@reichelsheim.de
Website http://www.reichelsheim.de

 
Einrichtungen und Kultur  
Partnerschaften Dol-de-Bretagne (Frankreich), Jablonka (Polen) Nagymányok (Ungarn)
Schulen 2 Grundschulen, 1 Kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe und Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen und Nachmittagsbetreuung, 5 Kindergärten, davon zwei mit Krippengruppen und zwei Ganztagseinrichtungen, Betreuung von Kinder ab drei Monaten in der Mary Anne Kübel Stiftung
Kirchen 2 evang., 1 kath., 1 neuapost., 1 evang.-luth, Offensive junger Christen
Krankenhäuser -
Sehenswürdigkeiten Schloß Reichenberg, Rathaus mit Heimatmuseum (1554), evangelische Kirche (1493), Burgruine Rodenstein sowie vier themenbezogene Wanderwege zwischen Nibelungensteig und Alemannenweg
Kulturelle Einrichtungen Bürgerhaus Reichenberghalle mit Kultursaal und Sporthalle
Freizeit 240 km markiertes Wanderwegenetz, vier themenbezogene zertifizierte Wanderwege zwischen Nibelungensteig und Alemannenweg, zwei beheizte Freischwimmbäder, Sporthalle mit Lehrschwimmbecken, Kinderspielplätze, Kegelbahnen, Kutschfahrten, Bolzplatz, Reiten, Tennis
Feste‚Märkte‚Messen Märchen- und Sagentage (letztes Wochenende im Oktober), Reichelsheimer Michelsmarkt (4. Wochenende im August), Ponyspiele (1. Wochenende im Juli), Kirchweihfeste in allen Ortsteilen und in der Kerngemeinde, Weihnachtsmärkte: Kerngemeinde, 1. Adventwochenende, Ortsteil Beerfurth, 2. Adventswochenende


Quelle

* Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden