Hessisches Gemeindelexikon



Die Hessen Agentur hat im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft,Energie, Verkehr und Landesentwicklung für alle 426 hessischen Kommunen Daten und Indikatoren zum demografischen Wandel zusammengestellt und in diesem Rahmen erstmals auch flächendeckend kleinräumige Bevölkerungsvorausschätzungen bis zum Jahr 2030 vorgenommen. Diese sind konsistent mit den bereits vorliegenden Vorausschätzungen für das Land und die Regierungsbezirke sowie für die kreisfreien Städte und Landkreise. Die Daten zur demografischen Entwicklung finden Sie in den "Gemeindedaten".

Informationen zu der Gemeinde Erbach (Odenwald)



Ortsteile: Bullau | Dorf-Erbach | Ebersberg | Elsbach | Erlenbach | Ernsbach | Erbuch | Günterfürst | Haisterbach | Lauerbach | Schönnen

Allgemeines  
Gemeinde/Stadt Erbach (Odenwald)
Landkreis Odenwaldkreis
Regierungsbezirk Darmstadt
Höhe 200-560 m
Fläche 61,53 km²

 
Verwaltung *  
Anschrift Magistrat der Stadt Erbach
Straße Neckarstraße 3
PLZ 64711
Ort Erbach
Telefon 06062 64-0
Fax 06062 64-12
Email stadtverwaltung@erbach.de
Website http://www.erbach.de

 
Einrichtungen und Kultur  
Partnerschaften Pont-de-Beauvoisin/Isére und Savoie (Frankreich), Königsee/Thüringen, Ansiâ (Portugal), Jicin (Tschechische Republik)
Schulen Grundschule, Haupt- und Realschule mit Förderstufe, Volkshochschule, Schule für praktisch Bildbare (Sonderschule), Altenpflegeschule, Berufsfachschule für den Rettungsdienst, Krankenpflegeschule Odenwaldkreis, Musikschule Odenwald e.V.
Kirchen 2 evang., 1 kath., Evangelische Freikirche Erbach
Krankenhäuser Hessenklinik
Sehenswürdigkeiten Deutsches Elfenbeinmuseum mit wechselnden Sonderausstellungen und Schnitzvorführungen, kunsthistorisches Museum mit gräflichen Sammlungen im Erbacher Schloß, Natur- und Wildpark Brudergrund, historische Altstatd, Lustgarten mit Orangerie, Drechselwerkstatt, Kunstfüferei, Töpfereien, Elfenbein- und Mammutelfenbeinschnitzwerkstätten
Kulturelle Einrichtungen Bürgerhaus "Werner Borchers-Halle", Stadtbücherei mit gräflichem Schloß, Theaterangebote der Odenwald-Gastspiele Erbach, Konzerte im Deutschen Elfenbeinmuseum, Erbacher Lichtspiele (drei Kinos)
Freizeit Solarbeheiztes Familie- und Freizeitbad, Hallenbad mit Sauna, Natur- und Wildpark Brudergrund, Sport- und Erholungspark, Reiterstadion (Reithalle, Parcours-, Dressur- und Abreiteplatz), Tennisanlage (zehn Tennisplätze und Dreifeld-Tennishalle), Kinderspielplätze, Kegelbahnen, Marbachstausee, Angeln, über 240 km markierte Wanderwege, Skilift, gespurte Langlaufloipen; Erbach ist staatlich anerkannter Luftkurort, der Stadtteil Bullau ist staatlich anerkannter Erholungsort
Feste‚Märkte‚Messen Erbacher Wochenmarkt (jeden Samstagvormittag außer im Advent), Erbacher Frühlingsfest (letzter Sonntag im April), Erbacher Wiesenmarkt - Eulbachermarkt (größtes Volksfest in Südhessen - letzte volle Juliwoche), Erbacher Kerwemarkt (2. Sonntag im Sept.), Schäfertag (2. Sonntag im Seot.), Odenwälder Bauernmarkt (2. Wochenende im Okt.), Altdeutscher Weihnachtsmarkt (an allen vier Adventswochenenden)


Quelle

* Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden