Hessisches Gemeindelexikon



Die Hessen Agentur hat im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft,Energie, Verkehr und Landesentwicklung für alle 426 hessischen Kommunen Daten und Indikatoren zum demografischen Wandel zusammengestellt und in diesem Rahmen erstmals auch flächendeckend kleinräumige Bevölkerungsvorausschätzungen bis zum Jahr 2030 vorgenommen. Diese sind konsistent mit den bereits vorliegenden Vorausschätzungen für das Land und die Regierungsbezirke sowie für die kreisfreien Städte und Landkreise. Die Daten zur demografischen Entwicklung finden Sie in den "Gemeindedaten".

Informationen zu der Gemeinde Maintal



Ortsteile: Bischofsheim | Dörnigheim | Hochstadt | Wachenbuchen

Allgemeines  
Gemeinde/Stadt Maintal
Landkreis Main-Kinzig-Kreis
Regierungsbezirk Darmstadt
Höhe 100-123 m
Fläche 32,4 km²

 
Verwaltung *  
Anschrift Magistrat der Stadt Maintal
Straße Klosterhofstraße 4-6
PLZ 63477
Ort Maintal
Telefon 06181 400-0
Fax 06181 400-459
Email info@maintal.de
Website http://www.maintal.de

 
Einrichtungen und Kultur  
Partnerschaften Luisant (Frankreich), Moosburg (Österreich), Katerini (Griechenland), Esztergom (Ungarn)
Schulen 7 Grundschulen, 1 Förderstufe, 1 Sonderschule, 2 Gesamtschulen, 1 Gymnasium
Kirchen 4 evang., 4 kath., 1 neuapost., 1 Zeugen Jehovas
Krankenhäuser -
Sehenswürdigkeiten historischer Stadtkern (Hochstadt)
Kulturelle Einrichtungen Stadtbücherei in jedem Stadtteil, Volksbühne Maintal, historisches Rathaus Hochstadt mit Gaststätte und Ausstellungsräumen, Musikpavillon
Freizeit Wanderwege mit Trimm-Dich-Anlagen, Erholungsanlagen mit Weihern, 3 Seen im Aufforstungsgebiet "In den Mainauen", Spazierwege mit Grill- und Spielplätzen, Maintal-Halle (Dörnigheim) mit einem Großfeld für alle Hallensportarten, Fechthalle mit Übungsraum, Kraftraum, Schießanlage mit 25m- und 50m Kleinkaliber-Schießkabinen, Übungsräumen, Kegelbahnen, Jugend-, Werk-, Hobby- und Kinoräumen, Gaststätte, Fassungsvermögen für ca. 500 Zuschauer, 3 Großsporthallen, 11 Sport- und Turnhallen, 5 Freiluftsportanlagen, Reitwege, Schießsportanlagen in den Bürgerhäusern, Tennisanlagen, Rudermöglichkeiten, Boots- und Yachthafen, Anlegestelle für Personenschiffahrt, Trimm-Dich-Bahnen, Minigolfanlage, Eisstock-Sommerbahn, beheiztes Hallenbad, beheiztes Freibad Gesundheitszentrum, Sauna
Feste‚Märkte‚Messen Wochenmarkt (jeden Freitag in Bischofsheim)


Quelle

* Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden